Anleitung

Ziel

Das Ziel vom CrowdWater Spiel ist die Qualität von Wasserstandsklassen-Messungen aus der CrowdWater | Spotteron App anhand von Fotos zu kontrollieren und bei Bedarf zu verbessern. Für das Spiel benötigt man nur einen Computer, Tablet oder Smartphone.

Anleitung

  • http://crowdwater.ch/de/crowdwater-spiel/
  • Registrierung oder Log-In mit den CrowdWater App Nutzerdaten
  • Auf «Jetzt mitspielen» klicken
  • Nun beginnt das Spiel mit der aktuellen Runde! Es werden zwei Bilder hergezeigt. Auf der linken Seite ist das Referenzbild. In diesem Bild befindet sich ein Fluss mit einer Messlatte. Auf dem rechten Bild befindet sich der gleiche Fluss, aber ohne Messlatte. Diese Seite ist ein Foto, welches zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen wurde. In welcher der Wasserstandsklassen befindet sich der Wasserstand auf dem rechten Foto? Versuche Referenzen in beiden Bildern zu finden, wie zum Beispiel auffällige Steine, Brückenpfeiler, oder ähnliches.

    In diesem Beispiel ist der Wasserstand im rechten Bild höher als im Referenzbild. Der Wasserstand befindet sich demnach in der 3. Klasse.

Championships & Runden

Pro Runde gibt es 12 Bildpaare und 28 Runden ergeben eine Championship. Am Ende der Championships werden an die drei Spielerinnen oder Spieler mit der höchsten Gesamtpunktezahl Preise vergeben. Zusätzlich werden an drei der Tagesgewinner Preise verteilt. Die Preise werden auf der Homepage unter dem Spiel angezeigt.

Punkte

Prinzipiell gibt es zwei Typen von Bildpaaren: unbewertete und bewerte Bilder.

  • Unbewertete Bilder wurden noch nicht oft genug klassifiziert und sind neu im Spiel. Der richtige Wert ist daher noch nicht bekannt und auch die Stimmenabgabe kann noch nicht bewertet werden. Für die Bewertung bekommt man immer drei Punkte.
  • Bewertete Bilder wurden bereits von mehreren Spielerinnen und Spielern klassifiziert, der richtige Wert (bzw. der Median der bisherigen Bewertungen) ist daher bekannt. Wenn man ebenfalls auf den richtigen Wert klickt, bekommt man sechs Punkte, wenn man ein Klasse daneben liegt, bekommt man vier Punkte. Wenn man mehr als eine Klasse neben dem richtigen Wert liegt bekommt man für diese Wertung keine Punkte.

Spot melden: Unkenntliche Bilder & Falschklassifizierungen

Es kann passieren, dass es nicht möglich ist ein Bild zu klassifizieren. In diesem Fall kann man unter dem Bild auf «Spot melden» klicken und mit einem Drop-down Menü den Grund melden, warum es nicht möglich ist das Bild zu bewerten. Für «Spot melden» bekommt man drei Punkte. Es kann auch passieren, dass der Median aller Bewertungen offensichtlich falsch ist. Deshalb kann man auch am Ende einer Runde bei der Übersicht auf «Spot melden» klicken. Zur Auswahl stehen die folgenden Gründe:

  • Das Feld ist ok, ich weiss die Kategorie aber nicht.
  • Die Messlatte wurde nicht richtig platziert.
  • Die Messlatte fehlt.
  • Der korrekte Wert ist offensichtlich nicht richtig.
  • Der Standort hat sich verändert und die Referenz wurde unkenntlich.
  • Anderes Problem:

Gemeldete Spots werden von den Administratoren überprüft bzw. bei genügend Meldungen automatisch aussortiert.

Verpasste Runde

Manchmal hat man keine Zeit und es kann passieren, dass man eine Runde verpasst. In diesem Fall kann man die Runde später nachmachen. Man erscheint dann nicht mehr auf der Rangliste dieser Runde oder dieses Championship, aber es ist immer noch möglich seine persönliche Gesamtpunktezahl zu erhöhen. Wenn du eine Runde nachspielen möchtest, klicke einfach auf «Runde x/28».

Fragen?

Bei Fragen kann man sich jederzeit unter der E-Mail Adresse info@crowdwater.ch melden.