Publikationen

Artikel

van Meerveld, H. J. I., Vis, M. J. P., and Seibert, J.: Information content of stream level class data for hydrological model calibration, Hydrol. Earth Syst. Sci., 21, 4895-4905, https://doi.org/10.5194/hess-21-4895-2017, 2017.
Link zum Artikel

Kampf, S., B. Strobl, J. Hammond, A. Anenberg, S. Etter, C. Martin, K. Puntenney-Desmond, J. Seibert, and I. van Meerveld (2018), Testing the waters: Mobile apps for crowdsourced streamflow data, Eos, 99, https://doi.org/10.1029/2018EO096355. Published on 12 April 2018.
Link zum Artikel

Poster

Catchment Science Gordon Research Conference and Seminar – Ilja van Meerveld
Can citizens observe what models need? Evaluation of the potential value of crowd-sourced stream level observations for hydrological model calibration

Österreichische Citizen Science Konferenz 2018 – Barbara Strobl
CrowdWater als Bereicherung des Unterrichts?

Tag der Hydrologie 2018 – Jan Seibert
CrowdWater – Können Menschen messen was hydrologische Modelle brauchen?
Dieses Poster hat den Posterpreis 2018 in der Kategorie „Innovativste Studie“ gewonnen.

EGU 2018 – Simon Etter
Can citizens observe what models need?

MOOC

Ein MOOC (Massive Open Online Course) ist ein öffentlicher Online-Kurs im grösseren Stil. Wie in einem traditionellen Universitätskurs setzten sich Lernende über einen gewissen Zeitraum mit einem Thema auseinander. Jegliche Wissensvermittlung passiert jedoch online. Im MOOC „Wasser in der Schweiz“ können verschiedene Vorlesungen und Feldfilme angeschaut werden, sowie Lernkontrollen und praktische Aufträge gelöst werden. Der MOOC ist gegliedert in sieben Module, die je während einer Woche bearbeitet werden sollen.

CrowdWater hat sich an diesem MOOC der Universität Zürich beteiligt.

Klicke hier für einen Trailer oder die Kurswebseite.